Artikel über Hara Walther in „PIRSCH“ vom April 2018